Afrikanischer Liebhaber?

StartSeite

Wieso hat sich dein Liebhaber für dich entschieden?

Knackige schwarze Lover und übergewichtige weiße Frauen.

Du glaubst, die große Liebe in Afrika gefunden zu haben? Bist du dir sicher, dass er die gleichen Gefühle für dich empfindet? Stell dir selbst einige Fragen, bevor du dich dauerhaft bindest. Du bist nicht sonderlich hübsch, eigentlich keine jener Frauen, der Männer große Beachtung schenken. Dein deutlich jüngerer schwarzer Liebhaber hingegen ist ein Blickfang, du kannst die Blicke der Frauen förmlich spüren. Was findet er an dich so attraktiv? Warum nimmt er sich nicht eine jüngere Frau? Ach ja, Liebe kennt keinen Altersunterschied und schwarze Männer stehen ja auf üppige Frauen. Ich kenne keinen Afrikaner, der Übergewicht pauschal attraktiv findet. Ein durch Vereinfachung verfälschter Mythos. Männer mit Neigung zu üppigen Frauen vergöttern vielmehr pralle Kurven an den richtigen Stellen. Einfach nur dick finden die Meisten nicht schön. Da ticken die Schwarzen nicht anders als die Weißen.

Warum nimmt er sich keine junge schwarze Frau?

Frauen suchen in Afrika nach schwarzen Liebhaber.

Vermutlich aus einem ganz ähnlichen Grund wie du. Als wenig attraktive Frau aus Europa hast du in Afrika einen deutlich höheren Marktwert, als in deiner Heimat. Dort kannst du wählerisch sein, nette hübsche Männer sind greifbar nahe. Die jungen knackigen Burschen schenken dir die Aufmerksamkeit, die du in deinem heimischen Umfeld so vermisst. Sie erkennen die inneren Werte: Dein Geld und deine Herkunft. In Afrika haben Männer keine Chance, durch Heirat sozial aufzusteigen. Wohlhabende Familien achten darauf, den sozialen Status zu wahren. Wenn die Auserwählte nicht bereits die Frage gestellt hat, werden die Schwiegereltern fragen: Von was wollt ihr leben, wie willst du die Rechnungen bezahlen? Die Suche nach einer Suger Mommy oder einen Sugar Daddy aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz scheint da schon wesentlich erfolgversprechender zu sein. Zumal bereits Europäer mit mittleren Einkommen den allgegenwärtigen Wunsch nach sozialen Aufstieg erfüllen können.

Solide Beziehung oder Ausnutzen von Abhängigkeit.

Ausnutzen von Geld Abhängigkeit in der Partnerschaft.

Eine Beziehung auf Augenhöhe verlangt von beiden Partnern viel Einfühlungsvermögen und gegenseitigen Respekt. Geben und Nehmen im maßvollen Gleichgewicht. Es ist aber wesentlich einfacher, Abhängigkeiten als Kitt für die Partnerschaft zu nutzen. Gewinne das Herz einer wenig begehrten Frau und du kannst sie belügen, betrügen, manipulieren und ausnutzen. Sie wird dich dennoch lieben. Das wissen die schwarzen Gigolos in Afrika. Sie benutzen die weißen Frauen aus Europa, um Ihre Träume zu verwirklichen. Sie müssen sich deswegen nicht schämen. Geld ist alles was zählt. Schließlich werfen die weißen Damen genau dieses Pfund in die Waagschale, wenn sie in Afrika auf Jagd gehen. Die Afrikaner haben sich darauf eingestellt. Die Frauen bekommen, was sie im Grunde suchen: Einen zeitlich befristeten Deal. Er erfüllt seine Liebhaber Pflichten im Bett, sie wird die Rechnungen bezahlen. Er wird sie bei Laune halten, solange das Geld fließt und kein lukrativeres Geschäft in Aussicht ist. Wer selbst weder Schönheit noch Jugend sein Eigen nennt, sollte so etwas bei der Partnersuche besser nicht in den Vordergrund stellen.